Startseite
  Archiv
  Mein liebstes schnuggillein
  Songtexte
  Songtexte von anderen
  Linkin Park Texte
  Bela B.s songtexte
  Songtexte von DIE ÄRZTE!!
  Ärzte konzi
  Kleine Storys
  nur für mädels:´-)
  Schlampe
  dumme pics....
  andere sprachen....
  Jessy McCartney
  Sahnie
  Hagen
  ***Dirk Felsenheimer***!!!
  Der Jan Vetter!!!
  Rod González!!!
  Die Ärzte
  Meine allerliebsten Freunde
  BITTE LESEN!!!
  Meine Großen Freunde
  Denken Jungs so??
  Paralel Klasse
  Grand prix winner
  Mein aller Liebstes
  Tipps für Jungs
  My Bro`Sis
  Pics!!
  Meine Klasse/Lehrer/Paare
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Julchen
   Jule 2
   Yannick
   Der Linus
   Benny
   der Stinger
   Susiii!!!!
   Linda
   Chrisiii!!
   von Vava M
   die von Pauli
   Tamara
   Dat Leachen
   Marius
   Schreihals
   Melaniechen



http://myblog.de/julet

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hir ein bissel über den Farin Urlaub:

Künstlername: Farin Urlaub
Bürgerlicher Name: Jan Vetter 
Geburtsdatum: 27.10.1963
Geburtsort: Berlin
Grosse: 1,93m
Gewicht: ca.80 Kg
Haarfarbe: Dunkelblond (meist aber gefärbt)
Augenfarbe: Grün
Schulabschluss: Abitur mit Durchschnitt: 2,6
Geschwister: 1 Schwester (Julia)
Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein, Portugiesisch
Hobbys: Urlaub machen, lesen, Motorrad fahren, Gitarren entwerfen
Lieblingsreiseziel: Asien
Lieblingsvereine: F.C. St. Pauli, F.C. Botafago
Fakten zur Person: Antialkoholiker, Nichtraucher, Vegetarier, Pazifist
Bands:
1980-1982 Soilent Grün
1982-1988 Die Ärzte
1990-1992 King Kong
seit 1993 Die Ärzte

Sein Name ist bei ihm bei Programm und spielt auf seine Leidenschaft zu reisen an, der er im Jahr mindestens drei Monate gönnt. Farin, der auch oftmals als Kopf der Band angesehen wird (was so nicht stimmt), wurde am 27. Oktober 1963 in Berlin als Jan Vetter geboren. Er hat auch noch eine jüngere Schwester Julia aus der 2. Ehe seiner Mutter, einer Malerin. Er bekam schon früh eine Gitarre geschenkt, der er auch versuchte einige Töne zu entlocken bis er dann später schließlich Gitarrenuntericht nahm. Sein bis dahin normales Dasein änderte sich mit einem Trip nach London schlagartig, als er mit dem Punkrock in Berührung kam und aus London als Punk zurückkam. Er färbte sich seine Haare und tauschte seine Gitarre gegen eine E-Gitarre ein und war auch relativ schnell in der Punkszene von Berlin drin, wo er später dann auch im Szene-Treff "Ballhaus Spandau" Bela kennenlernte.

Musikalisch haben ihn seitdem besonders die Beatles und NDW geprägt (er ist übrigens kein richtiger KISS-Fan). Farin (Zitat: "Ich habe noch nie Drogen genommen und da beziehe ich Kaffee und Zigaretten mit ein." ist bekennender Antialkoholiker, Vegetarier und Pazifist, was sehr ungewöhnlich für einen Rockstar ist. Statt Fernsehen holt er sich seine Kicks lieber durch lesen, Musik hören, reisen und Motorrad fahren. Einige seiner weiteren Hobbys sind Minigolf spielen, Platten- und Sonnenbrillensammeln sowie das Entwerfen von T-Shirts und E-Gitarren (z.B. die Sylt-Gitarre, die man auf dem Tourvideo sehen kann).

Er spricht Latein, Englisch, Französisch und Portugiesisch, er hat in Brasilien fast ein Jahr lang seine Zeit verbracht, und hat sein Abitur mit 2,6 abgeschlossen. Danach war er für einen Tag auf der Berliner Uni anzutreffen um Archäologie zu studieren. Er hat schnell gemerkt, daß dies nicht sein Ding ist. Farin ist zudem ein Fan des FC Botafogo, einem Fußballklub aus Rio de Janeiro, sowie natürlich des FC St. Pauli. Er lebt allerdings schon seit längerer Zeit nicht mehr in Berlin, sondern mit seinem Hund Elvis in einem kleinen Dorf bei Hamburg, wo er auch kleines Tonstudio hat. Privat engagiert sich Farin für die Organisation "Menschen gegen Minen" sowie für "Greenpeace". Zu seinen Lieblingsinterpreten zählt er u.a. die "Beatles", "Depeche Mode" und "Johnny Cash".




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung